28. OKTOBER 2022 /// Stadtbalkone und Spielotope

Das Interesse an den neuen öffentlichen Grünflächen im Kreativquartier an der Dachauer Straße war groß. Die Bürger*innen waren eingeladen, die aktuelle Planung kennenzulernen und weitere, eigene Ideen einzubringen. Im Januar soll der Vorentwurf dem Bezirksausschuss vorgelegt werden, der Stadtrat ist dann im Sommer dran. Wir hoffen, dass uns auch die politischen Gremien "grünes Licht" geben, und freuen uns auf die weitere Entwicklung!

 

Besten Dank an Gerko und sein Team von Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg für die tollen Konzepte und Visualisierungen!

© Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg


25. OKTOBER 2022 /// München-Tour II

Nächste Runde in München! Dieses Mal ging es in die Parkstadt Schwabing zur neuen Bundesgeschäftsstelle des DAV. In der Nominierung zum DAM Preis 2023 heißt es u.a. dazu:

"Ein ausgedientes Bürogebäude wurde für ressourcenschonend revitalisiert und aufgestockt. Holz, Glas und Begrünung kennzeichnen die neue Gebäudehülle. Das angefügte Holzgerüst sorgt für Begrünung und Schatten in der ansonsten metallisch-gläsernen Bürowelt der Parkstadt Schwabing."

 

Auf dem Rückweg in die Stadt haben wir am Karolinenplatz den nächsten Stop eingelegt und die Außenanlagen des Amerikahaus München besichtigt. Zwei Jahre nach der Fertigstellung haben sich die Freiräume sehr gut entwickelt. Den Tag haben wir bei einem Feierabendbierchen ausklingen lassen. Nächste Tour folgt!


30. SEPTEMBER 2022 /// Projektstart in München

Die Kolleg*innen von kleyer.koblitz.letzel.freivogel. Architekten und SINAI Landschaftsarchitekten aus Berlin haben mit ihrem städtebaulichen Konzept den Grundstein für die weitere Entwicklung gelegt und mit dem Nanoinstitut den ersten Baustein auf dem neuen Campus realisiert.


In Zusammenarbeit mit agn Niederberghaus & Partner GmbH dürfen wir nun die Freianlagen für den Neubau des "Forum der Physik" der LMU München planen. Mit dem Hanggarten und der Magistrale werden dabei zwei zentrale Elemente des öffentlichen Freiraums entstehen. Wir freuen uns auf das außergewöhnliche  Projekt an der Königinstraße ... direkt am Englischen Garten!

© agn Niederberghaus & Partner GmbH


30. SEPTEMBER 2022 /// Positives Feedback

Bei der abschließenden Beteiligung für die neue Spielanlage Red Dragon an der Lincolnstraße gab es ganz viel positives Feedback von den Jugendlichen. Die Kids haben uns grünes Licht für Skateanlage & Co. gegeben. Wir hoffen, die politischen Gremien ziehen nach und machen den Weg frei für die weitere Umsetzung !


01. SEPTEMBER 2022 /// Shortlist

Im Juli wurde die Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Alpenvereins in München vom Kuratorium zum DAM Preis 2023 nominiert. Nun hat es das Projekt auch auf die Shortlist geschafft. Wir freuen uns sehr darüber und sind gespannt auf die finale Entscheidung der Jury!


Nach dem Frühjahrs-Ausflug in die Berge haben wir dieses Mal unsere Projekte im Münchner Westen besucht ... mit ganz viel Zeit zum Fachsimpeln, Diskutieren und Ratsch'n. Neben den öffentlichen Freiflächen im Gleisharfe-Quartier Neuaubing standen die Außenanlagen vom Büro-Ensemble "Kap West" auf dem Programm. Den Tag haben wir im Biergarten am Hischgarten ausklingen lassen. Nächste Tour folgt!


22. JULI 2022 /// Anerkennung in München

Beim Realisierungswettbewerb für den Neubau eines Gewerbehofs in München-Freiham haben wir zusammen mit steidle architekten, München eine Anerkennung erhalten. Herzlichen Glückwunsch an das ganze Wettbewerbsteam!


BAYERISCHE ARCHITEKTENKAMMER /// Nachwuchs

Stephanie Maier hat sich erfolgreich in die Architektenliste der Bayerischen Architektenkammer eintragen lassen und darf nun ganz offiziell die Berufsbezeichnung "Landschaftsarchitektin" führen. Herzlichen Glückwunsch!


01. JULI 2022 /// Nominiert

Gleich zwei unserer Projekte sind in der Auswahl dabei: Sowohl die Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Alpenvereins und als auch das Munich Urban Colab in München wurden vom Kuratorium zum DAM Preis 2023 nominiert. Wir freuen uns sehr darüber und sind gespannt auf die weitere Entwicklung!


Vor einem Jahr war die Grundsteinlegung, jetzt wurde auf der künftigen Dachterrasse im vierten Stock Richtfest gefeiert! Nähere Infos in der lokalen Presse.

 

Der Rohbau für das Klinikum in Harlaching steht, der Innenausbau hat bereits begonnen. Wenn alles weiterhin nach Plan läuft, werden wir in einem Jahr mit den Freianlagen starten. Vielen Dank an Felix, Richard und Euer Team für die tolle Arbeit! 

 


Drei Jahre nach dem Projektbeginn konnte am Sonntag das neue Warmfreibad in Greifenberg eröffnet werden! Auch wenn wir urlaubsbedingt nicht persönlich dabei sein konnten, freuen wir uns über das Ergebnis. Vielen Dank an Rik, Simon und Lukas für die tolle Arbeit!  

© Sommerbad Greifenberg / Warmfreibad


Nach digitalen Weihnachtsfeiern und unzähligen Meetings am Bildschirm endlich wieder gemeinsam unterwegs: Wir haben unsere Projekte in Oberammergau und Linderhof besucht ... mit ganz viel Zeit zum Fachsimpeln, Diskutieren und Ratsch'n. Den tollen Tag haben wir im Biergarten am Staffelsee ausklingen lassen. Das machen wir ganz bald wieder!


07. FEBRUAR 2022 /// Bemusterung in Köln

Knapp drei Jahre nach dem Beginn der Planungen sind die Mustersteine für den nächsten Bauabschnitt eingetroffen. Zusammen mit dem Dombaumeister und Vertretern der Stadt Köln haben wir bei einem Ortstermin die Natursteine ausgewählt, die am nördlichen Rand der Domumgebung zum Einsatz kommen sollen. Herzlichen Dank an Richard und Drew für die tolle Organisation!


BAYERISCHE ARCHITEKTENKAMMER /// Nachwuchs

Tobias Kreidl hat sich erfolgreich in die Architektenliste der Bayerischen Architektenkammer eintragen lassen und darf nun ganz offiziell die Berufsbezeichnung "Landschaftsarchitekt" führen. Herzlichen Glückwunsch!


mk.landschaft /// Arbeiten unter Freunden als Landschaftsarchitekt*in

mk.landschaft braucht Verstärkung! Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n LANDSCHAFTSARCHITEKT/IN für unser Büro in München. Das Team sind WIR. Das Team bist DU. Komm und sieh selbst!


14. OKTOBER 2021 /// Erfolg in Eresing

Bei der Mehrfachbeauftragung für die Platzgestaltung um die Alte Schule / Neues Bürgerhaus in Eresing haben wir den 2. Preis gewonnen. Vielen Dank an Felix, Luna und Simon für die tolle Arbeit!


09. AUGUST 2021 /// AWM Betriebshof Riem

Beim Verhandlungsverfahren „Neubau Betriebshof Behältermanagement Abfallwirtschaftsbetriebe München“ in München-Riem haben wir den Zuschlag für die Freianlagenplanung LPH 2 bis 9 erhalten. Wir freuen uns riesig über die tolle neue Aufgabe im Münchner Osten!


30. JULI 2021 /// Anerkennung in Landsberg

Beim Realisierungswettbewerb für den Neubau des Landratsamtes in Landsberg am Lech haben wir zusammen mit ingenhoven architects gmbh, Düsseldorf eine Anerkennung erhalten. Herzlichen Glückwunsch an das ganze Wettbewerbsteam!

© Visualisierung: ingenhoven architects gmbh, Düsseldorf


21. JUNI 2021 /// Helen-Keller-Realschule München

Knapp zwei Jahre nach dem Erfolg in den Leistungsphasen  1 bis 5 haben wir beim Verhandlungsverfahren "Erweiterung Helen-Keller-Realschule" in München auch den Zuschlag für die LPH 6 bis 9 erhalten. Wir freuen uns riesig darüber, dass wir das Projekt nun bis zur Fertigstellung begleiten dürfen!


15. JUNI 2021 /// Annette-Kolb-Anger

Beim Angebotsverfahren "Annette-Kolb-Anger" in München haben wir den Zuschlag für die Freianlagenplanung erhalten! Wir freuen uns riesig darüber, dass wir auch hier mit Kindern und Jugendlichen ein gemeinsames Konzept für die Freiflächen entwickeln dürfen!


15. APRIL 2021 /// Arnulfpost München

Das ehemalige Paketzustellamt in der Arnulfstraße wurde von 1924 bis 1930 in mehreren Bauabschnitten nach den Plänen von Robert Vorhölzer, Franz Holzhammer und Walther Schmidt errichtet. Das denkmalgeschützte Ensemble mit der Rotunde als dem international bekannten „Postpalast“ wurde im Laufe der Zeit vielfach umgenutzt und war Schauplatz für unterschiedliche Veranstaltungen. Jetzt wird es zu einem nachhaltigen und zukunftsfähigen Büro- und Innovationszentrum umgebaut. Google möchte damit seine Präsenz am Standort in München ausbauen und den historischen Komplex zu einer Begegnungsstätte für Mitarbeiter*innen, Besucher*innen und alle Münchner*innen weiterentwickeln.

 

We are proud to be partnering with Google to deliver the iconic Arnulfpost project in Munich! More information on the project's website.


25. FEBRUAR 2021 /// Projektstart in Regensburg

Nach dem 1. Preis von Neumann & Heinsdorff Architekten für den Neubau des Melanchthonheims in Regensburg haben wir den Auftrag für die Freianlagenplanung erhalten. Wir freuen uns auf die gemeinsame Aufgabe ... vielen Dank an Thomas und Marko für die tolle Vorarbeit!

© Modell: Neumann & Heinsdorff Architekten PartGmbB


15. FEBRUAR 2021 /// Anerkennung in München

Beim interdisziplinären Planungswettbewerb für den Neubau des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU Klinikum) am Campus München-Großhadern haben wir zusammen mit a|sh architekten GmbH, Düsseldorf und HDR GmbH, Düsseldorf die 1. Anerkennung erhalten.

 

Herzlichen Glückwunsch an das ganze Wettbewerbsteam und vielen Dank an Felix und Gina für die tolle Arbeit!

© Visualisierung: a|sh architekten GmbH / HDR GmbH


11. FEBRUAR 2021 /// Jugendspiel Red Dragon

Beim Angebotsverfahren "Jugendspiel Red Dragon" in München haben wir den Zuschlag für die Freianlagenplanung erhalten! Wir freuen uns riesig darüber, zusammen mit Kindern und Jugendlichen ein Konzept für die Freiflächen entwickeln zu dürfen!


20. OKTOBER 2020 /// Meilenstein in Harlaching

Der Finanzausschuss im Münchner Stadtrat hat die Finanzierung unseres Projekts in Harlaching beschlossen. Der Neubau des Krankenhauses kommt damit einen entscheidenden Schritt voran. Nähere Infos zum aktuellen Beschluss in der lokalen Presse.


10. SEPTEMBER 2020 /// Erfolg in Regensburg

Beim Interdisziplinären Realisierungswettbewerb Werner-Von-Siemens-Gymnasium in Regensburg haben wir zusammen mit Schwinde Architekten und Seeberger Friedl Planungsgesellschaft den 1. Preis gewonnen. Vielen Dank an Lena und Maria für die tolle Arbeit!

© Modell: Schwinde Architekten, München


ABBRUCH /// Klinikum Harlaching

Die vorbereitenden Maßnahmen für den Ersatzneubau des Klinikums in München-Harlaching sind in vollem Gange ... nach den ersten Baumfällungen im Winter laufen derzeit die Abbrucharbeiten auf Hochtouren, um das Gelände für die Baugrube herzurichten. 


AUSZEICHNUNG /// Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg 2020

10 Jahre nach dem städtebaulichen Rahmenplan für die Neckarvorstadt in Heilbronn stehen wir nochmal ganz oben! Zusammen mit steidle architekten, München freuen wir uns über die Auszeichnung des Modellquartiers Neckarbogen (BUGA 2019) in Heilbronn mit dem Staatspreis in der Sparte Städtebau und Freiraum!

 

Nähere Infos unter Staatspreis Baukultur 2020.

© t17 Landschaftsarchitekten / Visualisierungen: steidle architekten, München


MEILENSTEIN /// Tram Westtangente München

10 Jahre nach den ersten Beteiligungen der Öffentlichkeit ist der erste große Meilenstein erreicht: Anfang April 2020 haben die SWM die Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren bei der Regierung von Oberbayern eingereicht. Diese sind bis Ende Juni im Planungsreferat in der Blumenstraße einsehbar und können online unter regierung.oberbayern.bayern.de abgerufen werden. Wir drücken allen Beteiligten die Daumen und freuen uns auf die nächsten Planungsschritte!


Nähere Infos zum Projekt unter:

https://www.mvg.de/ueber/mvg-projekte/bauprojekte/tram-westtangente.html

© t17 Landschaftsarchitekten / Visualisierung: Rakete GmbH


ENDSPURT /// Kap West München

Fünf Jahre nach dem Architektenwettbewerb biegt das MK 8 am Hirschgarten auf die Zielgerade ein ... auch die Außenanlagen des Kap West München stehen kurz vor der Fertigstellung. Wir freuen uns zusammen mit allen Beteiligten über das Ergebnis. Vielen Dank an Konny und das gesamte Team für die tolle Arbeit!

© t17 Landschaftsarchitekten / Wiel Arets Architekten / HPP Architekten / Fotos: © mk.landschaft


CORONA-PANDEMIE /// Schutzmaßnahmen bei mk.landschaft

Angesichts der dynamischen Entwicklung der Corona-Krise haben wir bei mk.landschaft eine Reihe von Maßnahmen getroffen, um in den kommenden Wochen und Monaten handlungsfähig zu bleiben. Ihre und unsere Gesundheit und die Arbeitsfähigkeit unseres Büros und aller Projektbeteiligten haben dabei für uns höchste Priorität.

 

Um der Ausbreitung der Corona-Pandemie entgegenzuwirken, haben wir unsere Arbeitsplätze derzeit zum großen Teil ins Home-Office verlagert. Zu Ihrem und unserem Schutz verzichten wir bis auf Weiteres auf persönliche Besprechungen mit direktem Kontakt und werden diese mit telefonischen und anderen digitalen Kommunikationsmitteln durchführen.

 

Wir bleiben weiterhin für Sie erreichbar. Durch die Arbeit im Home-Office kann es sein, dass Anrufe auf Mobiltelefone oder unsere Zentrale weitergeleitet werden. Die E-Mail-Adressen unseres Teams finden Sie auf unserer Webseite unter Büro/Team.

 

Wir sind überzeugt, dass Krisen wie diese uns nicht schwächen, sondern eine Chance sind. Krisen sind immer Momente, die uns fordern und an denen wir wachsen. Wir machen das Beste aus dieser Zeit und schauen optimistisch in die Zukunft. 

 

EIN OPTIMIST STEHT NICHT IM REGEN, ER DUSCHT UNTER EINER WOLKE.


16. DEZEMBER 2019 /// Blaugrüner Ring Düsseldorf

Beim städtebaulichen, freiraumplanerischen und künstlerischen Wettbewerb "Blaugrüner Ring Düsseldorf" haben wir den 2. Preis gewonnen! Vor einem Jahr sind wir zusammen mit zahlreichen renommierten Büros aus ganz Europa in den Wettbewerb gestartet, nun dürfen wir uns über das großartige Ergebnis freuen und sind gespannt auf die weitere Entwicklung. Vielen Dank an Franziska, Lukas und das gesamte Team für die tolle Arbeit!

Verkehrsplaner: Obermeyer Planen + Beraten, München / Visualiserungen: Wolfram Gothe, München


06. DEZEMBER 2019 /// Obere Firstalm am Spitzingsee

Der Jahresendspurt ist längst in vollem Gange! In wenigen Wochen liegt ein aufregendes und erfolgreiches Jahr 2019 hinter uns. Das haben wir dieses Mal mit einem Ausflug in die Berge verbunden und auf der Oberen Firstalm unseren Jahresabschluss gefeiert. Unser Kurztrip in die Spitzingseer Berge war ein voller Erfolg!


ZUSCHLAG /// Helen-Keller-Realschule München

Beim Verhandlungsverfahren "Erweiterung Helen-Keller-Realschule" in München haben wir den Zuschlag für die Freianlagenplanung LPH 1 bis 5 erhalten. Wir freuen uns auf die neue Aufgabe!


14. SEPTEMBER 2019 /// Badylon Freilassing

Sechs Jahre nach dem katastrophalen Hochwasser konnte die neue Sport- und Freizeitanlage BADYLON in Freilassing offiziell eröffnet werden. Wir freuen uns zusammen mit allen Beteiligten über das tolle Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Projektteam, allen voran Richard und Ernst mit Ihrem unermüdlichen Einsatz in der Bauleitung. Vielen Dank!

© t17 Landschaftsarchitekten / Löweneck + Schöfer Architekten / Fotos: © Badylon / bgland24.de und Hans Lichtl . HL LichtTechnik


14. AUGUST 2019 /// Ortsmitte Oberammergau

Zweieinhalb Jahre nach dem erfolgreichen Wettbewerb konnte nun auch der 2. Bauabschnitt der neu gestalteten Ortsmitte in Oberammergau abgenommen und der öffentlichen Nutzung  übergeben werden. Wir freuen uns zusammen mit allen Beteiligten über das tolle Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Projektteam, vor allem an Rik mit seinem großen Engagement vor Ort. Vielen Dank!

© t17 Landschaftsarchitekten / Fotos: Roberto Simoni


ZUSCHLAG /// Willy-Brandt-Gesamtschule München

Beim Verhandlungsverfahren "Neubau Willy-Brandt Gesamtschule und FOS Sozialwesen" in München freuen wir uns über den Zuschlag für die Freianlagenplanung!


ZUSCHLAG /// Geo- und Umweltwissenschaften LMU

Beim Verhandlungsverfahren "Neubau des Fakultätsgebäudes für die Geo- und Umweltwissenschaften der Ludwigs- Maximilians- Universität" in München haben wir den Zuschlag für die Freianlagenplanung erhalten!

© Gerber Architekten, Dortmund


27. JUNI 2019 /// Jugendspiel Wiesentfelser Straße

Fünf Jahre nach der ersten Jugendbeteiligung konnte der Jugendspielplatz an der Wiesentfelser Straße in Neuaubing nun offiziell eingeweiht werden. Wir freuen uns zusammen mit allen Beteiligten über das tolle Ergebnis!

© t17 Landschaftsarchitekten / Planung Skateanlage: Maier Landschaftsarchitektur, Köln / Fotos: Peter Schinzler, München


BUGA 2019 /// Exkursion nach Heilbronn

10 Jahre nach dem städtebaulichen Wettbewerb zum Masterplan für die Neckarvorstadt in Heilbronn ist es nun soweit: Auf rund 40 Hektar zwischen Neckar-Altarm und Neckarkanal findet dieses Jahr die BUGA 2019 statt und markiert damit den ersten großen Meilenstein in der städtebaulichen Entwicklung des ehemaligen Fruchtschuppenareals. Glückwunsch an unsere Kollegen von SINAI! Wir freuen uns über das tolle Ergebnis ... unser Ausflug war ein voller Erfolg!


1. PREIS /// Internationales Gästehaus Regensburg

Beim Realisierungswettbewerb für den Umbau eines denkmalgeschützten Kasernengebäudes zu einem internationalen Gästehaus freuen wir uns zusammen mit Neumann & Heinsdorff Architekten über den 1. Preis!


2. BAUABSCHNITT /// Ortsmitte Oberammergau

Halbzeit in Oberammergau! Die südliche Dorfstraße und der Sternplatz sind fertig und haben den ersten Winter gut überstanden. Nun geht's am Max-Streibl-Platz und in der Ludwig-Thoma-Straße weiter.

© t17 Landschaftsarchitekten


1. PREIS /// Forschungsgebäude „Der Simulierte Mensch“

Beim Städtebaulichen Ideen- und Realisierungswettbewerb für den Neubau des Forschungsgebäudes „Der Simulierte Mensch“ auf dem Campus für Bio- und Medizintechnologie der Charité Berlin haben wir zusammen mit HDR GmbH den 1. Preis gewonnen!


ZUSCHLAG /// Gesundheitscampus Calw

Beim Vergabeverfahren für den Neubau des Gesundheitscampus in Calw haben wir zusammen mit Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Vogt Planungsgesellschaft mbH den Zuschlag für die Generalplanerleistungen erhalten!


1. PREIS /// Neubau Bürger- und Jugendzentrum Geretsried

Beim Realisierungswettbewerb für den Neubau eines Bürger- und Jugendzentrums in Geretsried freuen wir uns zusammen mit NOVA Michael Beck Architekten über den 1. Preis!